Infos während der Corona-Pandemie für Mitglieder, Verbände und Vereine

Aufgrund der aktuellen Situation ist hier eine Sammlung von Links zusammengetragen, die immer wieder ergänzt wird

Bereichsspezifisches Hygienerahmenkonzept für den Proben- und Übebetrieb von Theatern, Opern- und Konzerthäusern sowie für andere Einrichtungen und Vereine oder Gruppierungen, die kulturelle Aufführungen veranstalten
Hier gibt es das Dokument 

 

Hilfen für Kulturvereine: Landesregierung beschließt Programm „Vereint helfen: Vereinshilfe Saarland“
Mehr Infos gibt es hier.

 

Es gelten seit dem 26.6.2020 neue Regelungen beim Orchestermusizieren und Chorsingen
Mehr Infos gibt es hier.
 

3. Okotber - Deutschland singt (Eine Initiative des BMCO)
Mehr Infos gibt es hier.
 

Vereine können Vereinsräume für die kulturelle Bildung unter Auflagen des Infektionsschutzes wieder nutzen
Infos unter https://corona.saarland.de


Landesakademie für muisch-kulturelle Bildung: 
Fragebogen für finanzielle Entschädigung für in Existenznot geratene Vereine 

https://www.landesakademie-saar.de


Landesministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Handlungsempfehlungen für Verneine und ehrenamtliche Verbände
unter https://corona.saarland.de
Zusammenfassung als PDF hier. 


Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
Eine zweiseitige Stellungnahme zur Handlungsfähigkeit für Vereine und Stiftungen während der Corona-Krise
unterr https://www.bmjv.de


Rechtsanwaltskanzlei Patrick R. Nessler
Die Rechtsanwaltskanzlei Patrick R. Nessler versendet per E-Mail den Newsletter „RECHT.aktuell-Non-profit“. Darin werden Sie über aktuelle Gerichtsentscheidungen, Gesetzesänderungen und andere für die ehrenamtliche Tätigkeit aus rechtlicher Sicht wichtige Themen zum Vereins-/Verbandsrecht informiert.
Auch zur aktuellen Situation gibt es nützliche und wichtige Informationen unter https://www.rkpn.de
 

Ehrenamtsbörse
Auch die Ehrenamtsbörse stellt immer wieder Informationen für ehrenamtlich geführte Vereine zusammen, die von dem Leiter Dirk Sold versendet werden. 
Informationen erhalten Sie nach Kontaktaufnahme mit ihm und unter http://www.pro-ehrenamt.de.