Instrument des Jahres 2021

Die Orgel

Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021
Jedes Bundesland beruft eigene Schirmherrinnen und Schirmherren und hat seine eigene Vorgehensweise, um das eine länderübergreifende Ziel zu erreichen:
Neugier und Aufmerksamkeit auf die vielen Facetten der Orgel zu lenken.

Im Saarland wird für das Instrument des Jahres 2021 der aus dem Saarland stammende und international anerkannte Echopreisträger Christian Schmitt als Schirmherr fungieren. Bereits mehrmals konzertierte er in der Berliner Philharmonie, in der Elbphilharmonie Hamburg, im Musikverein Wien, in der Walt Disney Hall in Los Angeles oder der Suntory Hall von Tokio und mit Dirigenten wie Sir Simon Rattle, Daniel Barenboim oder Christoph Eschenbach. In der Spielzeit 2020/2021 feiert er seine Debüts beim Tonhalle-Orchester Zürich, beim Hongkong Philharmonic Orchestra und bei den Münchner Philharmonikern.

Andere Schirmherren*innen verschiedener Bundesländer sind u.a.
Iveta Apkalna, Winfried Kretschmann, Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Maier, Bischof Dr. Christian Stäblein & Erzbischof Dr. Heiner Koch...

Die Orgel gilt als Königin der Instrumente und ist das größte Musikinstrument der Welt. Seit 2017 sind Orgelmusik und Orgelbau durch die UNESCO als Immaterielles Kulturerbe anerkannt.

Weitere Informationen zum Projekt gibt es auch unter:
http://www.miz.org

https://www.instrument-des-jahres.de

 

Weitere Informationen zum saarländischen Schirmherren gibt es auch unter:
https://www.christianschmitt.info


Foto: © Uwe Arens