Instrument des Jahres 2019

Das Saxophon

Die Landesmusikräte Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Thüringen, Rheinland-Pfalz, Saar, Sachsen und Schleswig-Holstein haben das Saxophon zum "Instrument des Jahres" 2019 gekürt.

Das Projekt "Instrument des Jahres" entstand im Jahr 2008 auf Initiative des Landesmusikrates Schleswig-Holstein. Der Landesmusikrat Saar e.V. ist zum zweiten Mal an dem Projekt beteiligt und konnte für das Saxophon Frau Nicole Johänntgen als Schrimherrin gewinnen, die als Saarlandbotschafterin dieses Instrument in besonderer Weise repräsentiert. In Zusammenarbeit mit der Staatskanzlei und dem Präsidium des Saarländischen Landtages soll 2019 das Saxophon in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden und Aktivitäten zum Instrument des Jahres geplant und unterstützt werden.

Unter dem Dach der teilnehmenden Landesmusikräte werden die zahlreichen Aktivitäten zum Projekt länderspezifisch, sowie länderübergreifend vorgestellt und so ein umfassendes Netzwerk zwischen denen entwickelt, die sich auf unterschiedliche Weise dem Saxophon verschrieben haben: Instrumentenbauer, professionelle Saxophonisten und aktive Amateurmusiker, Komponisten, Musikschüler und Zuhörer.

Informationen zum Instrument und den bundesweiten Veranstaltungen gibt hier.

Hier gibt es diese Meldung auch noch einmal zum Download als PDF - Datei